Die Sternsinger in der Eichendorffgrundschule

Am Freitag, den 11.01.2019, besuchten uns die Sternsinger in der Pausenhalle der Eichendorffgrundschule. Die 1. und 2. Klassen versammelten sich mit ihren Lehrkräften um 9.00 Uhr in die Pausenhalle und die 3. und 4. Klassen kamen um 9.30 Uhr. Ausführlich erzählten die Sternsinger von ihren Besuchen und ihren Aktionen als Spendensammler und Segensbringer. Sie brachten die Segenssprüche mit und präsentierten ihre Sternsingerlieder. Frau Dramsch, Frau Otto und Frau Wilhelm, engagierte Eltern der Schule, begleiteten die Sternsinger und unterstützten sie auch bei ihrem Besuch in der Eichendorffgrundschule tatkräftig.                                                                                                                                                                       

Die Aktion Dreikönigssingen 2019 hat das Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“ und es geht darum Spenden für arme Kinder zu sammeln. In diesem Jahr haben die Sternsinger sich besonders mit Kindern mit Behinderungen beschäftigt. Weltweit gibt es ungefähr 165 Millionen Kinder mit Behinderungen und der Großteil von ihnen lebt in armen Ländern. Seit 1959 haben die Sternsinger mit ihren Aktionen insgesamt eine Milliarde Euro gesammelt. Immer wieder solidarisieren sich die Sternsingerkinder auf diese Weise mit den Kindern in der ganzen Welt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sternsingern für die schönen Lieder, Sprüche und ihre erfolgreiche Arbeit als Spendensammler für die Kinder in Peru.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich an der Aktion Dreikönigssingen beteiligen und dazu beitragen, dass mit den riesigen Geldspenden den armen Kindern der Welt geholfen werden kann.