Erntedankgottesdienst zum Haitiprojekt

Am 14.9.17 fand um 8 Uhr in der St. Heinrichskirche am Rabenberg ein Ernte-Dank-Gottesdienst für die 2.,3. und 4. Klassen der Eichendorffgrundschule statt.

Pfarrer Rehder wurde in diesem Gottesdienst von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 3b sowie der Klassenlehrkraft, Frau Christina Mey, Frau Beata Gatzmenga, der Religionslehrkraft, und Frau Anette Kolms, die für die musikalische Begleitung sorgte, unterstützt.
Mit viel Liebe und großem Einsatz wurde dabei die Kirche geschmückt, um den Überfluss darzustellen, in dem wir leben. Die Kinder der 3b gestalten den Gottesdienst mit ihren Texten, Liedern und Fürbitten zum Erntedankfest sehr eindrucksvoll.
Umso erfreulicher ist es, dass in diesem Gottesdienstes ein Scheck von 5000,- Euro an Frau Maria Kuban, der stellvertretenden Vorsitzenden des Lokalen Leitungsteams St. Heinrich, von Frau Monika Schwake, der Rektorin, der Eichendorffgrundschule überreicht wurde.
Erlaufen haben diesen Beitrag, die Schülerinnen und Schüler der Eichendorffgrundschule am 1.6.2017 im Rahmen eines Sponsorenlaufes.

Herzlichen Dank an die großzügigen Sponsoren. Dies sind Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde der beteiligten Läufer der Eichendorffgrundschule.

Verwendet wird das Spendengeld für das Schulmittagessen der Schulkinder und für das Pflanzen von Bäumen und unterstützt somit die segensreiche Arbeit der MontfortanerPatres im Haiti-Projekt.

One Reply to “Erntedankgottesdienst zum Haitiprojekt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.